Ein bisschen Unsinn…

Heute mal etwas absolut unwichtiges – aber etwas, das mich einfach sehr erheitert hat.

Ein Kumpel hat vor ein paar Jahren ein Freundschaftsforum eröffnet.
Und zwar im Mai 2011, um genau zu sein.

Es handelt sich dabei um ein kleines Forum im Sinne von „wenige Nutzer“.
Wenn ich jetzt mal gerade so in die Mitgliederliste schaue, kommen wir über die Jahre hinweg gerade mal auf 8 Mitglieder. Wobei inzwischen die Hälfte davon nur noch Karteileichen sind.
Doch trotz der wenigen Teilnehmer kommen wir inzwischen aber dennoch auf 802 Themen mit 11289 Beiträgen.
Hat sich ganz schön was zusammengeläppert. ^^

Das jüngste Mitglied ist die Drachenechse – die ich im April endlich überreden konnte, sich auch anzumelden. Nachdem ich nochmals das Ok vom Big Forums Boss dazu bekommen hatte.

Das mal zum Hintergrund.

In diesem Forum haben wir oben eine sogenannte „Shoutbox“ – in der man jederzeit was reinschreiben kann. Dort verschwindet der Text dann nach gut 5 Tagen, glaube ich mich an den Zeitraum zu erinnern.

Dort hat Drachenechse letztens etwas reingeschrieben, nachdem die Box wieder mal geleert war.
Was mich veranlasst hat, darauf direkt was zu schreiben – und das Ergebnis war dann das, was mich so erheitert hat – und was ich jetzt hier mal verbreiten möchte.
Zum Glück konnte ich den Text noch rechtzeitig für mich sichern – bevor sich die Box wieder geleert hat.

Ich werde diese Kommunikation in unserer Shoutbox jetzt also mal in der chronologischen Reihenfolge wiedergeben.
Die Teilnehmer sind Drachenechse, ich (Bernd) und… ich nenne ihn hier jetzt mal in diesem Zusammenhang Boss. Weil Forumsboss. 😉
Die richtigen Emojis werde ich hier leider nicht wiedergeben können – aber ich versuche, passende Gegenstücke dazu aufzutreiben.

Dann also mal ans Werk – und vielleicht kann sich ja auch der Ein oder die Andere darüber amüsieren. Ich habe das zumindestens köstlich getan.

😀

 

Drachenechse:  Is so leer hier, da muss doch ma wieder was rein!

Bernd:  💩

Bernd:  Bitte schön – hab was rein gemacht.

Bernd:  *ggg*

Boss:   😛 Olles Ferkel, mach das wieder weg!

Drachenechse: Du bist doch keine Katze, Bernd, die überall hinmachen darf!

Bernd:  Tsisss – mein altes Problem: Immer versteh ich die Aufforderungen falsch.

Bernd:  Und keine Angst – das verrottet schnell. 4-5 Tage, dann is es weg. ^^