Zweitbesetzung

ZweiZweiter bei Geburt
Geschwisterchen war vorher schon da.

Zweiter im Kindergarten
Andere Kinder hatten mehr zu Essen, zu Spielen und zu Erzählen.

Zweiter in der Schule
Noten waren gut – doch nie gut genug.

Zweiter in der Ausbildung
Andere waren interessierter und engagierter.

Zweiter in der Freizeit
Ehrgeiz für Anführer nie groß genug.

Zweiter im Beruf
Für die Masse der Arbeiterklasse gut genug.

Zweiter in Beziehungen
Da immer ein „Lieber“ und „Netter“…

Zweiter in Zeitungen
Andere Nachrichten waren immer wichtiger.

Zweiter im Sterben
Derjenige, auf den er von der Brücke aus fiel starb vorher.

Zweiter auf seiner Beerdigung
Der Pfarrer ging voraus.

Zweiter im Familiengrab
Die Großeltern waren schon/noch da…

Klasse Zweitbesetzung für’s Leben
und darüber hinaus.