Nah sein

Bedingt durch die jahreszeitliche Stimmung hatte ich einen Gedanken, der sich nun bereits einige Tage in meinen Gehirnwindungen aufgehalten hat.
Heute war er endlich so freundlich, auf mein Blatt zu flattern:

 

Nah sein

Warme Haut
weich und seiden
berühren
streicheln
nah sein.

Halten
gehalten sein
spüren
gespürt werden
nah sein.

Miteinander
gemeinsam
zusammen
verbunden
nah sein.

Jetzt
später
immer
ewig.

Nah sein.