Arbeits-TÜV bestanden

Heute hatte ich mal wieder einen Termin zum Arbeits-TÜV.

Gut – heißt bei uns „Arbeitsmedizinischer Dienst“ – aber das Ergebnis ist das Gleiche.

Ergebnis, kurz gesagt:   Bestanden.

Schön, die Ohren sind wieder etwas schlechter geworden – in den Frequenzbereichen ab 3000/4000 Herz geht es abwärts.
Also meinte Frau Doktor, dass ich immer schön Gehörschutz tragen soll.
Doch das mache ich sowieso an den lauten Arbeitsplätzen.
Außerdem meinte sie wohl auch, dass auch sonst wenn es laut wird.

Nun – ich habe zwar im Final tatsächlich schon Leute gesehen, die Gehörschutz tragen – doch wenn ich mal wieder zum Zappeln gehen will, werde ich dort sicher keinen verwenden. Denn schließ ich WILL ich ja die musikalische Dröhnung.

Dies gilt auch für Konzerte.
Auch dort werde ich so schnell keinen Gehörschutz tragen.

Gut – sollte ich jemals zu einem Konzert von „Desaster Area“ gehen, wäre das vielleicht zu überlegen. Oder auch bei einem Konzert von „Manowar“ würde ich vielleicht dazu greifen. Allerdings steht da eh nichts in nächster Zeit an. ^^

Also – Gehör wieder etwas reduziert.
Gut für Ausreden, wenn man nicht hören will was man soll. ;o)

Desweiteren die Augen: Da habe ich wohl auf kleinster Stufe alle Kreisöffnungen teilweise richtig geraten. Sowie alle Farbzahlen richtig erkannt und auch das räumliche Sehen bewiesen.

Blieben als letzte Punkte noch die Doping-Probe (keine Befunde) und dann noch Blutdruckmessen.
Da hat sie mir dann einen super Blutdruck bestätigt – ich glaube es war 120 zu 80 – und einen super Puls.

Also – TÜV-Plakette für weitere 3 Jahre bekommen, yay!

(Den guten Blutdruck hatte mir meine Ärztin auch bereits im Mai bestätigt. Weswegen in mir der Gedanke aufgetaucht ist, dass man wohl in manche Sachen erst richtig reinwachsen muss. Bedeutet: Ich in mein richtiges Gewicht. Denn vor 30 Jahren war ich ein Hänfling mit 30 kg weniger – dafür aber ewig mit zu niedrigem Blutdruck. Und jetzt passt er auf einmal – bestätigt von zwei verschiedenen Ärztinnen. Also mach ich einfach erstmal so weiter wie bisher – auch wenn ich nicht wirklich noch mehr zulegen will. *Daumendrück*)

Dann sehen wir uns also 2020 wieder – nicht das ich es eilig hätte.

Und TÜV ist eh weniger schlimm als die Rezi.
Meine Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.